Knospenmemory

Im Winter haben fast alle Bäume keine Blätter mehr. Ist dir das schon aufgefallen? Wenn du dir die Zweige der Bäume genauer anschaust, kannst du die zahlreichen kleinen Knospen erkennen. Sie warten auf den perfekten Moment, um endlich groß werden zu dürfen. Dann platzen sie auf und es kommen neue Blätter raus.
Wenn du die Knospen an den unterschiedlichen Bäumen miteinander vergleichst, wirst du schnell entdecken, dass sie gar nicht alle gleich aussehen. Es gibt kleine und große, dicke und längliche, grüne und braune. Detektive können an den Knospen erkennen, um welchen Baum es sich handelt. Das kannst du auch.

Das brauchst du:

  • Das ausgedruckte Knospenmemory. Leitet Herunterladen der Datei einHier findest du das fertige PDF zum Drucken deines Memorys. Drucke das PDF aus und schneide jedes Foto einzeln aus.
  • Alleskleber
  • Evtl. Pappe, Fotokarton, weiße leere Postkarten
  • Evtl. Schere

So wird's gemacht:

1.    Klebe nun jedes Foto auf eine Pappe, Fotokarton oder weiße Blanco-Postkarte, damit es stabil ist und nicht so schnell knickt.  Von hinten müssen alle Fotos gleich aussehen.

2.    Nun könnt ihr mit den Fotos Memory spielen: Dazu werden alle Bilder verdeckt auf den Tisch gelegt. Einer von euch darf beginnen und 2 beliebige Karten aufdecken. Gehören sie zusammen, darf man sie behalten. Gehören sie nicht zusammen, werden die Bilder wieder umgedreht. Dann ist der Nächste dran.

 

Leitet Herunterladen der Datei einKnospenmemory zum Download
Leitet Herunterladen der Datei einAnleitung zum Download