Wald

Außerschulische Lernorte wie der Wald laden dazu ein, Situationen und Phänomene mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu erleben. Interesse und Neugier gegenüber der Welt werden geweckt und neue Fragenstellungen entdeckt. Am Haus des Waldes gibt es vielfältige waldpädagogische Angebote für Ihre Gruppen. Diese orientieren sich am Leitgedanken der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), an den neuen Bildungsplänen für Baden-Württemberg und an den individuellen Bedürfnissen und Wünschen von Ihnen und Ihrer Gruppe. Ihre Erwartungen besprechen unsere Waldpädagoginnen und Waldpädagogen mit Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung.


In die Veranstaltungen im Wald können der Besuch der Ausstellung StadtWaldWelt und/oder der barrierefreie Walderlebnisweg SINNESWANDEL integriert werden. Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit für eine Pause in einen Raum im Haus des Waldes auszuweichen.

So können Sie sich anmelden:

  • Altersgruppe auswählen
  • Online-Anmeldung ausfüllen und absenden
  • Terminbestätigung abwarten
  • Mit dem Erhalt der schriftlichen Bestätigung ist die Anmeldung verbindlich

Veranstaltungsangebote

Veranstaltungen für Vorschulkinder

Veranstaltungen für Grundschulkinder

Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I

Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II

Klassen von sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren können in der jeweiligen Altersstufe angemeldet werden.

 

Berufsschulen / Fachschulen

Pädagogische Tage für Teams/Kollegien/weitere Gruppen

Anmeldefristen

  • Bis 30. Dezember für Veranstaltungen ab März (Frühling)
  • Bis 30. März für Veranstaltungen ab Juni (Sommer)
  • Bis 30. Juni für Veranstaltungen ab September (Herbst)
  • Bis 30. September für Veranstaltungen ab Dezember (Winter)
  • Jahreszeitenprogramm bis 30. Juni

Allgemeine Geschäftsbedingungen