Themenbühne Stadt

Großstadt zwischen Wald und Reben - so wird die Landeshauptstadt Stuttgart oft beschrieben und gehört damit zu den grünsten Großstädten Europas. Die Stuttgarter lieben ihre Stadt mit den großflächigen Waldbereichen, den Weinbergen und ihrem riesigen Park, der sich von der Stadtmitte bis ins Neckartal erstreckt. Diese lokale „Grüne Lunge“ dient als Frischluftschneise und bringt frischen Wind in die Stuttgarter Innenstadt. Die grünen Flächen bieten zudem Lebensräume mit einer ungeahnten Strukturvielfalt auch für seltene und geschützte Lebewesen, wie Zwergfledermäuse, Juchtenkäfer, Papageien und Füchse, um nur einige zu nennen.

 

Unser Alltag in der Stadt ist geprägt von Ansprüchen an eine möglichst gut funktionierende Mobilität oder an die Bereitstellung von genügend Energie, Wasser und Konsumgüter.

 

In der Stadtbühne wird die Verbindung zwischen der Stadt, dem Wald und der Herkunft der lebensnotwendigen Ressourcen hergestellt. Wie daheim im eigenen Zimmer begegnet uns in den Wohnräumen der Stadtbühne der Wald in Form von schönen Holzprodukten oder angenehmer Wärme.

 

Im „Badezimmer“ kann man erfahren, dass Wasser nicht nur zum Waschen und Trinken gebraucht wird, sondern als virtuelles Wasser in vielen Produkten steckt. So werden z.B. ca. 11.000 Liter Wasser für die Herstellung von 1 Kg Kleidung aus Baumwolle benötigt. Jeder kann sich ausrechnen, wie viel Wasser „in einer Jeans steckt“.

 

Die Kinder klettern auf den Fernsehturm und erfahren, dass er sich wie ein Grashalm im Wind bewegen kann. Sie können am „Klimakicker“ der Luft den Weg in die Stadt bahnen. Sie können sich im Sandkasten einen eigenen Wald bauen und fragen sich, was der Fuchs eigentlich in der Stadt macht. Sie entwickeln sogar neue Ideen: Häufig kam es vor, dass Kinder - wie zuhause - in den Räumen ihre Schuhe ausgezogen haben. Das hat uns gefallen und wir bieten seither Noppensocken als Hausschuhe an.

 

Themen: Bereits auf der Stadtbühne werden Themen mit globalen Auswirkungen greifbar: Wasser und Strom, regionales Einkaufen, Mobilität, Holz als Baustoff, lokales Klima und Wald, Stadtfuchs und Nahrungskreisläufe, Fernsehturm und Bionik, Leistungen des Waldes.